FANDOM


Suche nach einem antviralen Heilmittel gegen Influenza (Influenza Antiviral Drug Search) Bearbeiten

Projektstatus und Ergebnisse Bearbeiten

Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu diesem Projekt haben, besuchen Sie bitte das Influenza Antiviral Drug Search Forum. Spezifische Fragen bezüglich des Projekts werden in der Influenza Antiviral Drug Search FAQ beantwortet.

Ziele Bearbeiten

Das Ziel des Influenza-Heilmittel-Projekts ist es, neue Heilmittel zu finden, um die Ausbreitung einer bestehenden Infektion im Körper zu verhindern. Die Forschung zielt im Speziellen auf jene Influenzastämme ab, welche bereits resistent gegen aktuelle Heilmittel sind, als auch gegen neue auftretende Stämme. Die Erforschung der chemischen Zusammensetzung wird den Aufwand bei der Entwicklung neuer Behandlungsmethoden verringern, und hilfreich bei der Bewältigung saisonbedingter Influenza bzw. zukünftiger Influenza-Epidemien oder -Pandemien sein.

Bedeutung Bearbeiten

Hundertausende Menschen, rund um den Globus verteilt, sterben jedes Jahr durch Influenza-Infektionen. Wenn ein besonders bösartiger Influenzastamm entsteht, welcher leicht von Mensch zu Mensch übertragen werden kann, kann eine dann mögliche Pandemie wahrscheinlich Millionen von Menschen töten. Der Influenza-Virus mutiert sehr schnell, daher entstehen jedes Jahr neue Varianten. Impfstoffe sind daher so ausgelegt daß sie bereits wirksam gegen viele Stämme sind, welche möglicherweise in der nächsten Influenza-Saison auftreten, jedoch können damit nicht alle möglichen Mutationen abgedeckt werden. Medikamente wie Oseltamivir (bekannt unter dem Markennamen Tamiflu®) und Zanamivir (Markenname Relenza®), die die Ausbreitung des Virus im Körper verhindern, wirken jedoch nicht gegen alle Typen des Influenza-Virus und gegen neu entstehende resistente Virenstämme. Wenn neue resistente Influenzastämme entstehen, kann die Pharmaindustrie möglicherweise nicht rechtzeitig Impfstoffe auf den Markt bringen, um einen Ausbruch der Krankheit zu verhindern.

Dieses Projekt wird nach vielversprechenden neuen Medikamenten-Bestandteilen forschen, welche die Ausbreitung des Influenza-Virus im Körper stoppen und möglicherweisen jenen Menschen helfen, welche nicht immun gegen besondere Formen der Influenza sind. Es wird erwartet, dass die Erforschung von einem breitgefächerten Spektrum bzw. spezifischen antiviralen Medikamenten, die Gesundheit aller Menschen auf der Welt drastisch zu verbessern.

Vorgehensweise Bearbeiten

Ein vielversprechender Ansatz, um die Viren zu bekämpfen und um die Ausbruch der Krankheit zu verhindern, ist, neue Medikamente zu entwickeln, welche Neuraminidase (N1,N2, etc), NS1-Proteine, Hämagglutinin oder eventuell andere von Influenza benötigten Ziele, um sich im Körper auszubreiten, blockieren. Durch die Verwendung bekannter chemischer Strukturen von diesen Molekülen wird das Projekt virtuelle chemische Versuche durchführen, um aus Millionen bekannter Verbindungen die Verbindungen herauszufinden, welche die Moleküle ausschalten bzw. blockieren, um die Streuung der Influenza im Körper zu verhindern.

Diese Experimente werden mit einem Programm namens „Autodock“ (von der Scripps-Forschungseinrichtung) durchgeführt. Dieses Programm ist bereits in anderen World Community Grid-Projekten im Einsatz, wie z.B. FightAids@Home, Discovering Dengue Drugs – Together und Help Childhood Cancer. Sobald ein geeigneter Kandidat durch das WCG erkannt wird, werden zusätzlich Forschungen, Tests und Versuche im Labor notwendig. Diese werden nicht zu sofortigen Behandlungsmethoden führen, welche gegen den aktuellen Ausbruch des Influenzastamms H1N1 wirkt. Allerdings führt der Influenzavirus wiederholend (saisonbedingt) zu einem Ausbruch der Influenza, in welcher das Potenzial steckt, gefährliche Formen anzunehmen. Die Durchführung des Projekts ist daher auch zu diesem Zeitpunkt wichtig, um für die Zukunft, für möglicherweise gefährlichere Ausbrüche, besser vorbereitet zu sein.

Suche nach einem antviralen Heilmittel gegen Influenza

Suche nach einem antviralen Heilmittel gegen Influenza

Status
Active

Suche nach einem antviralen Heilmittel gegen Influenza badge

Info
Mai 5, 2009
Research software
Software version
6.04

Projekt Neuigkeiten

Loading RSS data...

Bekannte Fehler

Loading RSS data...

Graphics

Flu.png

Screensaver screenshot




Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki